Export Rechnungen

Weil die polnischen Exporteurs große Schwierigkeiten in dem internationalen Handel während zunehmender Krise in der Eurozone haben, schlagen wir vor, folgende Note auf Englisch in allen bei Ihre Firma ausgestellten Exportrechnungen mit Zahlungsterminstundung einzugeben:

The buyer agrees that in case of lack of payment from his side and in other matters of dispute, the proper court to decide will be a Polish court.

Die Rechnung muss von dem Käufer unterschrieben werden.

Diese Note wird es erleichtern, eventuelle rechtliche Verfahren, um die Rückstände geltend zu machen (Erlangung des Europäischen Zahlungsbefehls), in Polnischen Gericht zu führen.
Andernfalls das Gericht in Schuldners Land kann das zuständiges Gericht für das Verfahren sein.
Der Fakt, dass eventuelle gerichtliche Verfahren in Polnischem Gericht stattfinden wird, hat einen disziplinierenden Einfluss auf dem europäischen Schuldner.
Beachten Sie bitte auch den Verjährungsfrist der Rechnungen.

Falls Sie irgendwelche weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen zur Verfügung.