Forderungseintreibung in DänemarkFalls Sie Schwierigkeiten haben Ihre ausstehende Beträge in Dänemark einzuziehen, dann haben Sie die richtige Seite gefunden. Dänemark importiert aus Polen vor allem verschieden Produkte der Elektromaschinenindustrie, Lebensmittel, Papier- und Chemiewaren,
Dänemark ist ein EU-Mitglied, befolgt aber nicht die Verordnung (EG) Nr. 1896/2006 der Eurospeichen Parlaments aus dem 12. Dezember 2006 betreffs Europäischen Zahlungsbefehls, die Verordnung (EG) Nr. 805/2004 der Europäischen Parlaments aus dem 21. April 2004 betreffs Begründung des Europäischen Vollstreckungstitel für unbestrittene Ansprüche und die Verordnung (EG) Nr. 861/2007 der Eurospeichen Parlaments aus dem 11. Juli 2007, die das europäische Vorgehen betreffs kleinen Ansprüchen beschließt. Die Rückstände von den dänischen Schuldner machen wir geltend basierend auf den polnischen Zahlungsbefehlen, zu den wir eine Vollstreckungsklausel in Dänemark einholen, oder direkt in dem dänischen Gericht mit Hilfe unseres Partners, Anwaltskanzlei aus Kopenhagen.

Angesichts der zunehmenden Krise in alle EU-Staaten, mit eventuellen Zahlungsstauen muss gerechnet werden. Es ist notwendig, schnelle und entschlossene Handlungen zu unternehmen Wenn die Situation des Schuldners schrittweise verschlimmert, fast sicherlich wird eine Verzögerung dazu führen, dass das Möglichkeit das Geld zurück zu bekommen völlig verloren wird. Basierend auf dieser Grundvoraussetzung, helfen wir unseren Kunden – den polnischen Exporteuren und Dienstleistern – wobei wir ihnen sowohl Zurückforderung auf gütlichem Wege als auch ein gerichtliches Verfahren und eine Klage auf Erlass des Europäischen Zahlungsbefehls anbieten

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen. Falls Sie weitere Fragen über Zurückforderung in Daenemark haben, stehen wir Ihnen zur Verfügung.